Teilnahmebedingungen
Info/Preis/Flyer Yoga-Mobil Sitzung Zweifel? Fragen & Antworten
Lebensregel
Wirkung
Kraft des Lachens
Weltlachtag Botschaft- Madan Kataria
Enfernung Links Fahrt
Was ist Lachyoga und für wen ist geeignet?

Lachyoga ist die Einheit von Körper, Geist und Seele! Ein Gesundheitstraining für Menschen aller Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, sozialem Status, Hautfarbe, Religion und Nationalität.

 

  • Lachyoga ist geeignet für alle, deren Kindheit zu kurz war - oder noch nicht vorbei ist.
  • Lachyoga ist  für wer gesund werden will oder gesund bleiben möchte.

 

Lachyoga ist ein Gesundheitstraining für Menschen aller Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, sozialem Status, Hautfarbe, Nationalität und Religion. Es werden keine Yoga-Kenntnisse vorausgesetzt. Wichtig ist aber die Bereitschaft, ohne Grund zu lachen und aktiv mitzumachen.

 

Lachyoga ist eine einzigartige Trainingsmethode, die bedingungsloses Lachen mit yogischen Atemübungen (Pranayama) kombiniert. Jeder Mensch kann lachen ohne von Humor, Witz oder Comedy abhängig zu sein. Das Lachen wird anfangs als körperliche Übung stimuliert, dabei wird Augenkontakt mit anderen Mitgliedern der Gruppe aufrechterhalten und eine kindliche Verspieltheit gefördert.

 

In den meisten Fällen führt dies schnell zu einem echten und ansteckendem Lachen. Die Wissenschaft hat nachgewiesen, dass der Körper nicht zwischen einem gespieltem und einem echten Lachen unterscheidet.

 

Lachyoga ist die einzige Technik, die es Erwachsenen erlaubt, ein herzliches Lachen aufrecht zu erhalten ohne die Beteiligung kognitiver Gedanken.

 

Es geht um das intellektuelle System, das normalerweise als Bremse auf unser natürliches Lachen wirkt.

 

Lachyoga ist die einzige Übung, die gleichzeitig körperlichen, mentalen und emotionalen Stress reduziert und ein emotionales Gleichgewicht erzeugt.

 

Die Menschen spüren dies ab der ersten Sitzung.

 

Mit Lachyoga können Sie schnell Abhilfe schaffen: Egal wo Sie gerade sind. Immer und überall. Ein besondere Wirkung erzielt das Lachen, wenn Sie es bewusst mit verschiedenen Lachlauten ausführen.

 

Es macht nämlich einen Unterschieden, ob Sie Hahaha, oder Hihihi lachen. Jeder Vokal steht mit einzelnen Organen und Energiezentrum des Köpers in Verbindung. So haben alle Vokale eine andere Wirkung. Im Lachyoga und natürlich auch im Alltag praktisch zu nutzen, kann das Wohlbefinden schnell deutlich verbessern.

 

 

Die Heilenden Lachlaute!

  •  Ihnen wird es im Alltag zu viel?
  • Sie sind innerlich angespannt?
  • Kaputt, verärgert und müde?
  • Lehren Sie ihr Köper zu lachen!

Die Lachlaute:

 

Das Hihihi: (I) stimuliert insbesondere den Kopf-Bereich und das Gehirn. Es macht wach und klar im Kopf.

Das Hehehe: (E) wirkt im Halsbereich: Regt die Schilddrüse an, stimuliert das Immunsystem und ist ausgleichend auf die Gefühle.

Das Hahaha: (A) wirkt im Bereich des Herzen: Es löst blockierte Emotion und hilft sofort gegen Angst.


Das Hohoho: (O) beruhigt unser Nervensystem und regt den Stoffwechsel der inneren Organe an. Ein herzhaftes Hohoho-Lachen hilft gegen Ärger und Wut.


Das Huhuhu: (U) wirkt etwas tiefer im Körper: Im Bereich des Darm. Er ist unschätzbar für unser Gesundheit und wird durch ein herzhaftes Huhuhu-Lachen regelrecht massiert und stimuliert. Es wirkt ausgleichend auf die Verdauung.

 

Man kann den Zyklus mehrmals lachen auch in umgekehrter Reihenfolge. Am besten ist es, alle Laute regelmäßig zu üben. Dann steht sie ihnen auch im Alltag bald jederzeit zur Verfügung.

 

Kontaktieren Sie mich und ich bringe Ihnen das Lachyoga bei. Lachyoga ist ein Tanz der Lebensfreude. Atem, Stimme, Bewegung, Fantasie und Lust - hier kommt alles zusammen. Überlegen Sie nicht lange, probieren Sie es aus! Sie werden erleben, wie das Lachen Sie einfängt. Geben Sie ihm die Chance.

 

Sie tun es für sich selbst!!